Langzeiturlaub & Langzeitferien Türkei günstig buchen

Langzeiturlaub Türkei
Langzeiturlaub Türkei ...

Der Langzeiturlaub in der Türkei ist sehr empfehlenswert. In Side, auch die Perle am östlichen Mittelmeer genannt, ist es das ganze Jahr über recht nett, was das Wetter anbelangt. Einen richtigen Winter gibt es nicht. Zwar haben viele Hotels vor Ort im Winter geschlossen, aber die Hotels die geöffnet sind, sind immer gut besucht. Somit sind Urlauber nie alleine, so lange sie auch in der Türkei verweilen.

Langzeitferien Türkei

Dank der guten Temperaturen bietet sich Side perfekt für den Langzeiturlaub an. In der historischen Stadt Side gibt es viel zu sehen. Daher ist es wohl nicht wirklich verwunderlich, dass dieses Ferienziel so beliebt ist. Hier können Sie als Urlauber an kilometerlangen Sandstränden spazieren gehen. Sie können zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten fahren, wie beispielsweise zu den antiken Ruinen. Diese sind zum Teil schon 3500 Jahre alt. In Side gibt es viele verschiedene Unterkünfte mit den unterschiedlichsten Annehmlichkeiten. Wer lange genug in Side verweilt, kann nicht nur die Basilika oder den Bischofspalast besuchen. Mit etwas Glück kann man auch die Meeresschildkrötenwanderung westlich von Side miterleben. Diese findet einmal im Jahr statt. Außerdem könnten Sie die große Therme und die Hafentherme besuchen. Am Hafen sind Sie auch genau richtig, wenn Sie am Abend etwas erleben möchten. Viele Clubs haben geöffnet und Sie können tanzen oder sich mit anderen Menschen einfach nett unterhalten. Zurück zu den Sehenswürdigkeiten, die sich Langzeiturlauber unbedingt anschauen sollten. Die Säulenstraßen sind mehr als interessant, ebenso Agora, Nymphäum, die Stadtmauern, das Theater oder auch die Bibliothek, welche auch als Staatsagora bekannt ist.

Langzeiturlaub & Langzeitferien Türkei preiswert buchen

Langzeiturlauber können sich auf Side freuen. Wahre Winter gibt es nicht. Im Oktober können die Temperaturen zwischen 14 und 26 Grad liegen. Ansonsten zwischen November und März bei bis zu 5 Grad. Die Regentage des sogenannten Winters betragen zwischen November und März monatlich 6-11 Tage. Lediglich im Januar regnet es bis zu 14 Tagen. Die Wintertemperaturen in Side sind weitaus interessanter als in Deutschland. Daher kann man sich ruhig diesem milden und angenehmen Klima zuwenden. In den Wintermonaten kann man zwar nicht an den Strand zum Schwimmen, aber das Taurusgebirge kann entdeck werden, Strandspaziergänge durchgeführt werden, wie auch andere sportliche Aktivitäten.

Tipps für den Langzeiturlaub in der Türkei

Der Langzeiturlaub in Side ist interessant. Wissen sollten Sie, dass pro Halbjahr nur 90 Tage Aufenthalt erlaubt sind. Ansonsten bräuchte man ein Visum. Wer sich nicht daran hält, bekommt ein Einreiseverbot von 60 Monaten. Für die Ein- und Ausreise brauchen Sie entweder einen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Sollten Sie länger als die genannten 90 Tage bleiben wollen, müssen Sie zum örtlichen Polizeipräsidium, denn dort gibt es eine Ausländerabteilung. Um ein Visum beantragen zu können, brauchen Sie allerdings auch einen Reisepass, einen Verdienstnachweis und sogar einen Mietvertrag. Die europäische Gesundheitskarte gilt auch in der Türkei nicht. Sie müssen sich von der Krankenkasse einen Auslandskrankenschein besorgen. Viele Krankenhäuser und Ärzte verlangen vor Ort auch Geld. Die Behandlungskosen können Sie sich in Deutschland erstatten lassen. Sie könnten natürlich auch eine private Auslandskrankenversicherung abschließen, aber sollten vorab klären, ob diese auch bei chronischen Krankheiten greift.

Ausgewählte Hotels für Ihren Türkei Langzeiturlaub:

5* Langzeiturlaub Sentido Perissa Türkei
5* Hotel Sentido Perissa in Side, Türkei

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.