Langzeiturlaub, Langzeitferien Mallorca

Mallorca Langzeiturlaub
Langzeiturlaub, Überwintern auf Mallorca ...

Langzeiturlaub Mallorca und das Überwintern auf Mallorca

Mallorca ist die Insel, die viele Deutsche gerne besuchen. Mallorca ist aber nicht nur im Sommer ein Hit, sondern hat auch im Winter viel zu bieten, auch für den Langzeiturlaub. Es gibt zwar einige Hotels und Bars, die über Winter schließen, aber doch bleiben genügend Unterkünfte übrig, die sich für das Überwintern auf Mallorca buchen lassen können. Nicht nur Hotels, auch Pensionen, Ferienhäuser und sogar die eigene Finca. Sie werden garantiert die perfekte Unterkunft für sich finden können, wenn Sie den Winter auf der Insel planen. Das Überwintern auf der Insel ist ruhig und macht Freude. Sie können in dieser Zeit hervorragend zum Wandern gehen, ebenso die wunderschöne Natur bestaunen und natürlich auch am Strand spazieren gehen. Zum Schwimmen gibt es Innenpools in den Hotels oder Häusern. Die öffentlichen Nahverkehrsmittel werden auch im Winter geboten. So kommen Sie zu wunderbaren Sehenswürdigkeiten. So zum Beispiel das Tramuntana Gebirge, wo Sie entspannt wandern können. Oder der Hafen von Palma de Mallorca, den man vor Ort einfach gesehen haben muss. Oder wie wäre es mit einer alten Festungsanlage? Mallorca hat unwahrscheinliche viele schöne Seiten zu bieten.

Langzeiturlaub Mallorca Klima

Das Klima vor Ort ist ein Traum. Manchmal regnet es im Winter zwar, aber doch scheint die Sonne zu 80 Prozent im Jahr. Das ist sehr viel und die Wintermonate sind sehr gut auszuhalten. Im Winter kann es auf Mallorca durchaus schon einmal zwischen 5 und 18 Grad kühl sein. Wobei die niedrige Temperatur nur sehr selten erreicht wird. Und schon im Januar wird es etwas wärmer und die Blütenzeit auf der Insel beginnt. Es macht große Freude, genau dies zu beobachten und Temperaturen zu genießen, die dann schon bei 17 bis 20 Grad liegen. Perfekt für den Langzeiturlaub. Wer es etwas wärmer mag, kann auch noch bis in den April überwintern, denn dann steigen die Temperaturen auf bis zu 25 Grad an. Im März und April kann man durchaus schon an den Strand und eine Runde schwimmen gehen.

Langzeitreisen Mallorca und feiern im Winter

Auf Mallorca wird gerne gefeiert, daran ändern auch ständig neue Gesetze nichts. Wer sich für das Überwintern auf Mallorca interessiert, findet sehr viel Ruhe auf der Insel. Aber doch haben manche Clubs und Discos auch im Winter geöffnet und bieten eine Menge Spaß neben der Ruhe. Manche Hotels bieten sehr viele Annehmlichkeiten, wie einen eigenen Pool, Billard, Tennis und mehr. Sie haben oft auch Discos und Bars zu bieten, so dass Gäste noch nicht einmal die Anlage verlassen müssen, um ein wenig Spaß zu haben. Im Winter ist es so, dass man Ruhe und Feiern perfekt kombinieren kann und noch viel von Mallorca zu sehen bekommt. Denn außerhalb der Saison und des Sommers, ist es auf der Insel schon bedeutend ruhiger. Es gibt natürlich auch viele Geschäfte, die im Winter geöffnet sind. Hier finden Sie als Urlauber so manche Souvenirs und können ebenso Kleidung kaufen, die noch lange an den Urlaub erinnern wird. Auf dieser Insel lässt es sich im Winter sehr gut aushalten.

Langzeitferien, Langzeiturlaub Mallorca günstig buchen

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.