Langzeiturlaub, Langzeitferien Lanzarote

Langzeiturlaub Lanzarote
Langzeiturlaub, Überwintern auf Lanzarote ...

Langzeiturlaub Lanzarote und das Überwintern auf Lanzarote

Die Insel Lanzarote zieht Touristen magisch an. Es handelt sich um eine Insel mit vulkanischem Ursprungs, die auch heute noch viel Natur zu bieten hat. Alleine der Nationalpark ist absolut sehenswert und wird Urlauber begeistern können. Und wer vor Ort ist, muss unbedingt den Lagunensee besuchen. Hier wird man sich wohlfühlen und bekommt noch eine wunderbare Kulisse geboten. Denn im Hintergrund ragen Vulkanformationen in die Höhe und sehen faszinierend aus. Es gibt noch viele weitere Naturhighlights, die Sie für sich vor Ort entdecken können und welche diese Insel ausmachen. Viele Urlauber wollen allerdings an den Strand von Lanzarote. Daher sind vor allem Badeorte für die Reisen sehr beliebt. Dazu zählen zum Beispiel Playa Blanca, Costa Teguise und auch Puerto del Carmen.

Das touristische Angebot für Langzeiturlauber

Die Insel Lanzarote ist ganz für Touristen ausgelegt. Es gibt unzählige Hotels, Pensionen und auch Ferienhäuser. Dazu wunderschöne Promenaden am Strand. Ortschaften und Buchten sind wunderbar integriert. Viele Unterkünfte bieten sogar Strandlage. Die Insel selbst hat noch viele Cafés und Restaurants zu bieten. Dank der vielen Einkaufsmöglichkeiten, kann man auch jederzeit shoppen gehen und sich tolle Sachen aus dem Urlaub mit nach Hause nehmen. Am Abend sind viele Bars geöffnet und natürlich können Sie als Urlauber auch Clubs besuchen, um zu tanzen und zu feiern. Tag und Nacht wird den Urlaubern auf der Insel genug geboten.

Langzeiturlaub Lanzarote Klima

Die Insel hat ein recht mildes Klima zu bieten. Das ganze Jahr über herrschen Temperaturen von 16 bis 24 Grad. Das wirkt sich auch auf die Wassertemperaturen positiv aus. Diese liegen bei 17 bis 22 Grad. Langzeiturlauber können somit auch im Winter den Strand besuchen und bei netten Temperaturen auch durchaus ins Wasser gehen. Ansonsten bieten viele Hotels einen Innenpool. Es regnet recht selten auf Lanzarote, weshalb sich Langzeiturlauber hier auch so wohlfühlen. Ob nun im Winter oder im Frühling, während es zu Hause eher ungemütlich ist, was das Wetter anbelangt. In den Ferien sind die Unterkünfte auf Lanzarote recht schnell ausgebucht. Aber ansonsten finden sich genügend Hotels oder auch Ferienhäuser, die für Langzeiturlauber perfekt sind.

Langzeitferien -  Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote

Lanzarote ist mehr als nur bergige Landschaft und Strand. Auch wenn die Strände sehr sauber sind und feinsandig. Es gibt einige interessante Sehenswürdigkeiten, die man mit Bussen erreichen kann. Mit einem Mietwagen wären Sie natürlich bequemer unterwegs und gelangen wesentlich schneller zum Museum Lagomar oder in das Weinmuseum. Natürlich kann man sich vor Ort auch dem Sport zuwenden. Nordic Walking Touren durch die Landschaft unternehmen, zum Windsurfen und Tauchen gehen und mehr. Alle Urlauber kommen auf der Insel ganz auf Ihre Kosten.

Langzeitferien, Langzeiturlaub Lanzarote günstig buchen

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.