Langzeiturlaub, Langzeitferien Thailand

Langzeiturlaub Thailand
Langzeiturlaub, Überwintern in Thailand...

Langzeiturlaub Thailand

Thailand ist ein sehr bekanntes Urlaubsziel und hat unglaublich viel zu bieten. Sie können die Städte für sich genießen, ebenso aber auch Dörfer. Dementsprechend können Sie zum Wandern gehen oder die Einkaufszentren für sich entdecken. Sie können Tempel besichtigen, auf Elefanten reiten und ebenso in der Nacht Bangkok genießen. Thailand bringt viel Freude mit sich, ebenso aber auch Erholung. Denn es gibt viele Strände im Land, diese sind schneeweiß. Auch das Wasser ist ein Traum, es ist türkisblau und Urlauber können im Meer tauchen und schnorcheln. Die Unterwasserwelt ist atemberaubend. Sie könnten leuchtende Korallen bestaunen, viele tropische Fische sehen und mehr.

Überwintern in Thailand - Hier lohnt sich der Langzeiturlaub

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub in Thailand. Wer schon oft in Thailand war, weiß, dass sich das Überwintern vor Ort lohnt. Die beste Reisezeit ist nämlich November bis April. Das heißt, genau dann, wenn es zu Hause einfach nur kalt und nass ist. Viele Menschen möchten dem kalten Wetter entkommen und Sie können dies auch gerne tun. Bei uns lässt sich der Langzeiturlaub schnell buchen und schön können Sie sich auf Thailand freuen, wo es in diesen Monaten warm und trocken ist. Thailand ist im Gegensatz zu anderen Ländern auch im Winter sehr gut besucht. Das liegt daran, dass es im Sommer dort viel regnet. Also weichen alle Urlauber lieber auf die Wintermonate aus und genießen dann das perfekte Klima. Da Thailand sehr groß ist, sollten Sie vorab schauen, wie es mit dem Wetter vor Ort aussieht. Die Unterschiede können recht groß sein.

Langzeitferien, Überwintern Thailand

Auf den Inseln ist es von März bis Juni richtig heiß. Sogar im Oktober oder November erreichen die Temperaturen, anders als auf dem Festland, noch bis zu 27 Grad. Die Meerestemperaturen sind ebenfalls sehr interessant. Wer die Inseln besucht, muss im Winter oft mit etwas Regen rechnen. Auch wenn es in diesem Land nicht so viel regnet wie in Deutschland, ist das Wetter dann oft für das Baden untauglich. Wer Koh Phi Phi, Krabi, Phuket oder Khao Lak besucht und dies von November bis Februar macht, kann ein deutlich besseres Klima genießen. In der Zeit regnet es kaum und die Temperaturen sind sehr warm. Wichtig ist auch zu wissen, dass die Zeiten zwischen Mai und Oktober oft das Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln verhindern und sogar richtig gefährlich dafür sein können. Das liegt daran, dass die Wellen dann recht hoch sind. Anders ist dies in den Wintermonaten.

Langzeiturlaub Thailand: Günstiger als viele Urlauber glauben

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sicher sind, dass der Thailand Langzeiturlaub garantiert richtig teuer ist? Dann sollten Sie sich bei uns umschauen. Wir zeigen Ihnen gerne auf, dass der Urlaub sich hier absolut lohnt. Sie können früh genug buchen und erhalten dadurch den Frühbucherrabatt und können viel Geld sparen. Sie können es anderseits auch damit versuchen, eine Lastminute Reise zu bekommen. Auch diese bieten wir Ihnen an. Somit können Sie ebenfalls Geld einsparen. Und vor Ort lässt sich der Urlaub richtig genießen. Denn die Lebenshaltung vor Ort ist recht günstig. Sie können sich daher den Urlaub garantiert leisten, weil das Essen gehen, die Einkäufe, die Ausflüge und mehr, einfach günstig sind. Das ist auch der Grund dafür, dass so viele deutsche Rentner nach Thailand auswandern. Und das ist der Grund dafür, dass so viele Menschen der ganzen Welt so gerne in Thailand überwintern.

Langzeitferien, Langzeiturlaub Thailand günstig buchen

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.