Langzeiturlaub, Langzeitferien Teneriffa

Teneriffa Langzeiturlaub
Langzeiturlaub, Überwintern auf Teneriffa ...

Langzeiturlaub Teneriffa und das Überwintern auf Teneriffa

Teneriffa gehört zu den beliebtesten Reisezielen auf der Welt. Daher ist gerade dieses Reiseziel auch für den Langzeiturlaub so gefragt. Hier wird es nie langweilig. Urlauber können die wunderschöne Natur bestaunen. Es gibt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, so dass keine Langeweile aufkommt. Und das mediterrane Klima ist das ganze Jahr über interessant. Urlauber in jedem Alter können sich auf die Ferien vor Ort freuen. Ob nun ein Pauschalurlaub gebucht wird, ob man sich ein Ferienhaus buchen möchte oder ob man sich für länger vor Ort aufhalten mag. Hotels, Pensionen, Ferienhäuser, Bungalows und mehr können für den Urlaub gebucht werden.
Wer sich für den Langzeiturlaub auf Teneriffa entscheidet, sollte die Wintermonate für sich wählen. Während es in Deutschland kalt und grau ist, kann man Teneriffa genießen. Aber Achtung: Die Hotels sind recht schnell ausgebucht, denn viele Touristen möchten Weihnachten oder Silvester weit weg von zu Hause verbringen. Daher sollte recht schnell gebucht werden. Gerade Teneriffa ist sehr gefragt, Sonne pur, während es zu Hause schneit oder regnet. Wer im Sommer bucht, wird sich noch früh genug um seine Urlaubsreise kümmern können. Wer warten kann, wird auch durch eine Lastminute Reise ein Schnäppchen tätigen können. Aber das dies für Teneriffa immer klappt, kann leider so nicht versprochen werden.

Das Klima und die Regionen von Teneriffa für Ihre Langzeitferien

Teneriffa bietet sehr gute Temperaturen. Die Temperaturen liegen je nach Jahreszeit bei 12-26 Grad. Die Sonne jedoch scheint meist 10 Stunden am Tag. Die Wassertemperaturen spielen auch gut mit. Sie liegen bei 18 bis 23 Grad. Im Winter sind die Temperaturen auf Teneriffa sehr mild und angenehm was Ihren Langzeiturlaub perfekt macht. Nicht zu heiß, nicht zu kalt und an manchen Tagen kann man auch noch schwimmen gehen. Die meisten Hotels bieten auch einen Innenpool, falls es mit dem Schwimmausflug nicht klappen sollte.

Langzeiturlaub, Langzeitferien auf Endeckertour

Was die Regionen und Umgebung angeht, gibt es recht viel zu sehen. Teneriffa hat einen traumhaften Berg zu bieten. Der Teide ist ideal, um zu wandern oder zu staunen. Im Norden werden sich Urlauber wohlfühlen, die die Natur lieben. Gerade Puerto de la Cruz wird gerne gebucht. Wer Baden liebt, sollte sich natürlich eher an den Süden halten. Playa de las Amerias hat traumhafte Strände zu bieten, ebenso Los Christianos. Die Strände sind sauber, fallen meist flach ab, was für Urlauber mit Kind ein Gewinn ist. Es gibt aber natürlich auch Abschnitte, die tiefer sind und wo statt Sand Kies zu finden ist. Darüber solle man sich bei der Buchung informieren. Viele Hotels bieten einen eigenen Strandabschnitt an, was für Touristen sehr entspannend ist. Man hat es nicht weit zum Strand und bekommt meist Liege, Sonnenschirm und Auflage kostenlos gestellt.
Es gibt noch einige andere Ausflugsziele vor Ort, die leicht mit einem Bus oder mit dem Mietwagen erreicht werden können. So zum Beispiel der Siam Park oder der Vulkankrater. Auch ein Weinmuseum gibt es vor Ort. Für alle Touristen in jedem Alter gibt es vor Ort etwas zu entdecken. Und wem dies nicht reicht, der kann ganz leicht dank der Fähre auch eine Nachbarinsel entdecken und hat so nach dem Urlaub noch etwas mehr zu erzählen.

Langzeitferien, Langzeiturlaub Tenriffa günstig buchen

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.